NETZWERK ARTIKEL 3
Verein für Menschenrechte und Gleichstellung Behinderter e.V.

informiert über das

Hessische Landesgleichstellungsgesetz

Sie befinden sind hier: Startseite > News > N-gg-hess


Hessisches Behinderten-Gleichstellungsgesetz – HessBGG vom 20.12.2004, Auszug aus Nr. 23 – Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Hessen, Teil I – 23. Dezember 2004 S. 482ff

HessBGG  (05hessbgg_ltb.PDF, ca.507 kByte)
HessBGG in in leichterer Sprache mit Bildchen im PDF-Format
HessBGG  (05hessbgg_ltt.PDF, ca. 93 kByte)
HessBGG in in leichterer Sprache ohne Bildchen im PDF-Format
HessBGG  (05hessbgg_ltt.RTF, ca. 100 kByte)
HessBGG in in leichterer Sprache ohne Bildchen im Text-Format

Das Hessisches Behinderten-Gleichstellungsgesetz wird in leichterer Sprache herausgegeben vom  Netzwerk People First Deutschland e.V. , in Kooperation mit dem NETZWERK ARTIKEL 3 e.V.


Jürgens: "LGG - Hessen ohne eigene Akzente" in Netzwerkinfo 26 Behinderung und Menschenrecht des NETZWERK ARTIKEL 3


NETZWERK ARTIKEL 3  kritisiert  schwachen Gesetzesentwurf in Netzwerkinfo 25 Behinderung und Menschenrecht des NETZWERK ARTIKEL 3


Aus der Presseerklärung der hessischen Sozialministerin Silke Lautenschläger

Entwurf für ein Hessisches Gleichstellungsgesetz vom Hessischen Sozialministerium, der am 9. Juni 2004 bei den Verbänden zur Stellungnahme eingegangen ist.

Entwurf des LGG im RTF-Format  (entw-lgl-hsm.RTF, ca. 150 KByte)
Hessischer Ministeriumsentwurf für ein Landesgleichstellungsgesetz

Der behindertenpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Andreas Jürgens, hat am 8. Januar in Wiesbaden einen Entwurf der Fraktion für ein hessisches Landesgleichstellungsgesetz für behinderte Menschen vorgestellt:

Landesgleichstellungsgesetz im PDF-Format  (lgg-hessen.PDF, ca. 212 KByte)
Entwurf des LGG, übernommen aus der Website von Dr. Andreas Jürgens unter
   www.andreas-juergens.de 

Gleichstellungsgesetz in Hessen eingefordert

Frankfurter Behindertenarbeitsgemeinschaft (FBAG) hat die Landesregierung aufgefordert, endlich das Versprechen einzulösen, ein Landesgleichstellungsgesetz für Menschen mit Behinderungen in den Landtag einzubringen, zu beschließen und umzusetzen.

Grüne fordern andere Behindertenpolitik statt Abschiebung ins Heim

Hessen braucht ein Gleichstellungsgesetz für behinderte Menschen
CDU und FDP: Gleichstellungsgesetz in Hessen nicht nötig


Ihr E-Mail-Kontakt zur Geschäftsstelle: HGH@nw3.de
 nach oben zurück 
  Inhalt   Drucken 
 Fenster schließen 

Page maintained by webmaster@nw3.de , Copyright(c) NETZWERK ARTIKEL 3 e.V. Created: 07.01.2004
 

Diese Seite wurde aktualisiert am  Donnerstag, 01.01.1970, 01:00